JETZT BEWERBEN BIS ZUM 4. SEPTEMBER 2022 Ausschreibungsstart: 15. Eva Luise Köhler Forschungspreis für Seltene Erkrankungen

Die Bewerbungsphase für den 15. Eva Luise Köhler Forschungspreis hat begonnen. Das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro dient als Anschubfinanzierung für innovative Projekte im Bereich der Grundlagen- oder klinischen Forschung zu Seltenen Erkrankungen. Bis zum 4. September können nachhaltige, krankheitsübergreifende und forschungsvernetzende Projekte eingereicht werden.

Weiterlesen
Newsletter Anmeldung
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie viermal im Jahr über aktuelle Ausschreibungen, Veranstaltungen und Projekte zu Seltenen Erkrankungen.