24.01.2023
Logo Kampagne Seltene Erkrankungen Bayern und Terminhinweis auf Infoveranstaltung Post Polio Syndrom am 2. Februar 2023 um 17.30 Uhr in Wolnzach
Veranstaltungshinweis

Informationsveranstaltung Post-Polio- Syndrom

In Deutschland ist seit 1992 keine Infektion mit Poliomyelitis, besser bekannt als Kinderlähmung, aufgetreten. Nichtsdestotrotz ist das Virus immer noch nicht vollständig ausgerottet und einige der ehemals Erkrankten leiden am Post-Polio-Syndrom. Symptome sind eine rasch auftretende Erschöpfung, Muskelschwäche und Kälteempfindlichkeit. In Deutschland geht man von mindestens 120.000 Betroffenen aus, eine ursächliche Therapie fehlt weiterhin, eine Behandlung ist also derzeit rein symptomatisch.

Um die Gesellschaft auf diese Erkrankung und ihre Betroffenen aufmerksam zu machen, lädt die Kampagne "Seltene Erkrankungen Bayern" alle Interessierten herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein:

Donnerstag, 2. Februar 2023 um 17.30 Uhr

Gasthaus Reich (Oberlauterbacherstraße 4, 85283 Wolnzach

Anmeldung unter: erich.irlstorfer.ma11@bundestag.de

Ziel der von Erich Irlstorfer MdB initiierten Kampagne "Seltene Erkrankungen Bayern", die unter der Schirmherrschaft von Eva Luise Köhler steht, ist, die Gesellschaft im Jahr 2023 konzertiert, niederschwellig und großflächig für Seltene Erkrankungen und die Betroffenen zu sensibilisieren. Städte, Märkte und Gemeinden in den Landkreisen Freising, Pfaffenhofen a.d. Ilm und Neuburg-Schrobenhausen richten dazu vielfältige Veranstaltungen aus, um Seltenen Erkrankungen Gehör zu verschaffen und auf die Situation der Betroffenen aufmerksam zu machen.


hello world!
Newsletter Anmeldung
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie monatlich über aktuelle Ausschreibungen, Veranstaltungen und Projekte zu Seltenen Erkrankungen.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram