JETZT BEWERBEN BIS ZUM 4. SEPTEMBER 2022 Ausschreibungsstart: 15. Eva Luise Köhler Forschungspreis für Seltene Erkrankungen

Die Bewerbungsphase für den 15. Eva Luise Köhler Forschungspreis hat begonnen. Das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro dient als Anschubfinanzierung für innovative Projekte im Bereich der Grundlagen- oder klinischen Forschung zu Seltenen Erkrankungen. Bis zum 4. September können nachhaltige, krankheitsübergreifende und forschungsvernetzende Projekte eingereicht werden.

Weiterlesen
Eva Luise Köhler Forschungspreis Detektivarbeit im Namen der Patient:innen

Interview mit dem Forschungspreisträger 2021 Münster (ukm/aw). Mehr als 30 Jahre seines Forscherlebens hat er im Interesse von Kindern und Jugendlichen mit der akribischen Suche nach Ursachen von Seltenen Erkrankungen verbracht: Prof. Thorsten Marquardt, Leiter des Bereichs Angeborene Stoffwechselerkrankungen in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am UKM (Universitätsklinikum Münster) erhält in diesem Jahr mit zwei Kollegen […]

Weiterlesen
Impressionen Preisverleihung 2019 Eva Luise Köhler zeichnet Alternsforscher aus

Vor rund 200 geladenen Gästen im STORZ Besucher- und Schulungszentrum zeichnete Eva Luise Köhler am 26. Februar 2019 Prof. Dr. Björn Schumacher mit dem nach ihr benannten Forschungspreis für Seltene Erkrankungen aus. Der Molekularbiologe gilt als einer der profiliertesten Alternsforscher weltweit, eine detaillierte Beschreibung seiner Arbeit finden Sie hier. Schumacher erforscht mit seiner Arbeitsgruppe am CECAD Exzellenzcluster […]

Weiterlesen
Newsletter Anmeldung
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie viermal im Jahr über aktuelle Ausschreibungen, Veranstaltungen und Projekte zu Seltenen Erkrankungen.