Aktuell

Symposium zum Rare Disease Day in Berlin – jetzt kostenlose Teilnahme sichern!

Banner Rare Disease Symposium 2020 - jetzt registrieren!
Ob Big Data, Cloud Computing oder der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) – die Digitalisierung macht vor dem Gesundheitswesen nicht halt. Im Gegenteil. Deshalb widmet sich das Programm unseres 5. Rare Disease Symposiums der digitalen Revolution, die aktuell in allen klinischen und wissenschaftlichen Bereichen der Medizin vorangetrieben wird. Hier Programm ansehen und anmelden.

Forschungsförderung

Forschungsförderung

Im Kampf gegen Seltene Erkrankungen ist die medizinisch-wissenschaftliche Forschung unser schärfstes Schwert. Daher fördert die Eva Luise und Horst Köhler Stiftung sowohl Grundlagen­forschung als auch klinische Forschung mit direktem Bezug zu Seltenen Erkrankungen. Maßgeblich für die Bewertung von Förderanträgen ist für uns der zu erwartende Patientennutzen. mehr …

Medien

Medien

Aktuelle Informationen zu unserer Stiftungsarbeit sowie Logos und Bildmaterial zu Ihrer freien Verwendung. Für Rückfragen steht Ihnen Sanna Börgel gerne unter +49 151 4129 7774 zur Verfügung. mehr …

Logos

Die Eva Luise und Horst Köhler Stiftung setzt sich gemeinsam mit verschiedenen Akteuren für Menschen mit Seltenen Erkrankungen ein: